University of Bremen

 

 

 

 
 


 

Kooperationsprojekt der Arbeitsgruppe Public Health des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und des Zentrums für Sozialpolitik der Universität Bremen.

 



WAMP

Wandel von Medizin und Pflege im DRG-System

Sozialwissenschaftliche Längsschnittsanalyse der Auswirkungen des DRG-Systems auf den pflegerischen und medizinischen Dienstleistungsprozess und
die Versorgungsqualität im Krankenhaus.




                                                                                                                    
Publikationen


Braun, Bernard; Buhr, Petra; Klinke, Sebastian; Müller, Rolf; Rosenbrock, Rolf, 2008a: "Die Begleitforschung zur DRG-Einführung. Außer Spesen nichts gewesen... oder ein (fast) gescheitertes Experiment der Politikfolgenanalyse", in: Deutsches Ärzteblatt, Bd. 105, Heft 14: A 732-A 735.

Braun, Bernard; Buhr, Petra; Klinke, Sebastian; Müller, Rolf; Rosenbrock, Rolf, 2008b: “Einfluss der DRGs auf Arbeitsbedingungen und Versorgungsqualität”, in: Hensen, Peter; Roeder, Norbert; Rau, Ferdinand (Hg.), Auswirkungen der deutschen DRG-Einführung, Stuttgard: Kohlhammer (im Erscheinen)

Braun, Bernhard; Buhr, Petra; Klinke, Sebastian; Müller, Rolf; Rosenbrock, Rolf, 2008c: „G-DRG und Patienten – Entlassung und Entlassungsmanagement“, in: Güntert, Bernhart J.; Thiele, Günter (Hg.), DRG nach der Konvergenzphase, Heidelberg: Economica: 3-29.

Braun, Bernard; Buhr, Petra; Müller, Rolf, 2006a: "Immer kürzer, immer schneller? DRG-System, Verkürzung der Liegezeiten im Krankenhaus und Folgen für die Patienten und die Behandlungsabläufe", in: Gesundheits- und Sozialpolitik, Bd. 60, Heft 9-10: 10-17.

Braun, Bernard; Buhr, Petra; Müller, Rolf, 2006b: "So kurz wie möglich oder so lange wie nötig? Notwendige Verbesserungen des Aufnahme- und Entlassungsmanagements hinken zu Lasten der PatientInnen hinter der Verkürzung der Liegezeiten im DRG-System hinterher", in: Gesundheit und Gesellschaft: 1-5.

Braun, Bernard; Buhr, Petra; Müller, Rolf, 2007: Pflegearbeit im Krankenhaus. Ergebnisse einer wiederholten Pflegekräftebefragung und einer Längsschnittanalyse von GEK-Routinedaten, St. Augustin: Asgard.

Braun, Bernard; Kühn, Hagen, 2004: Auswirkungen des DRG-Systems auf den pflegerischen und medizinischen Dienstleistungsprozess und die Versorgungsqualität im Krankenhaus (von der Hans-Böckler-Stiftung gefördertes Projekt - laufend) WZB, ZeS: Berlin, Bremen.

Braun, Bernard; Müller, Rolf, 2003: Auswirkungen von Vergütungsformen auf die Qualität der stationären Versorgung. Ergebnisse einer Längsschnittanalyse von GKV-Routinedaten und einer Patientenbefragung, Bd. 26, hrsg. von Gmünder Ersatzkasse,  Schriftenreihe zur Gesundheitsanalyse, Sankt Augustin: Asgard.

Braun, Bernard; Müller, Rolf, 2004: Diagnosis Related Groups (DRGs). Vergütungsreformen und Qualität stationärer Versorgung, in: Mabuse, Bd. 29, Heft 147: 22-25.

Braun, Bernard; Müller, Rolf, 2006: Versorgungsqualität im Krankenhaus aus der Perspektive der Patienten, St. Augustin: Asgard.

Braun, Bernard; Müller, Rolf; Timm, Andreas, 2004: Gesundheitliche Belastungen, Arbeitsbedingungen und Erwerbsbiographien von Pflegekräften im Krankenhaus. Eine Untersuchung vor dem Hintergrund der DRG-Einführung, Bd. 32, hrsg. von GEK, Schriftenreihe zur Gesundheitsanalyse, St. Augustin: Asgard.

Buhr, Petra, 2007: “Experiment DRG. Experiment DRG-Forschung. Wie kann man die Folgen der Einführung von Fallpauschalen für die Versorgungsqualität messen?”, in: Helmert, Uwe; Braun, Bernard; Milles, Dietrich; Rothgang, Heinz (Hg.), Gesundheitspolitik, Arbeits- und Sozialmedizin, Festschrift für Rainer Müller, Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW / Verlag für neue Wissenschaft: 319-339.

Buhr, Petra; Klinke, Sebastian, 2006a: Qualitative Folgen der DRG-Einführung für Arbeitsbedingungen und Versorgung im Krankenhaus unter Bedingungen fortgesetzter Budgetierung, Bd. SP I 2006-311, hrsg. von WZB, Discussion Papers, Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung [Abstract  //  Volltext (PDF-Format)]

Buhr, Petra; Klinke, Sebastian, 2006b: Versorgungsqualität im DRG-Zeitalter. Erste Ergebnisse einer qualitativen Studie in vier Krankenhäusern, ZeS-Arbeitspapier Nr. 6/2006, Bremen: Zentrum für Sozialpolitik.

Klinke, Sebastian, 2003: “Ordnungspolitischer Wandel im Gesundheitssystem als Folge der Reformgesetzgebungsbemühungen”, Diplom Arbeit, Diplom Studiengang Politikwissenschaft, Universität Bremen: Bremen.

Klinke, Sebastian, 2005a: Entwicklung und Anwendung eines Modells zur Messung von ordnungspolitischem Wandel. Auswirkungen der gesundheitspolitischen Reformgesetzgebung auf Perzeption und Verhalten von Chefärzten im Bundesland Bremen, Bd. SP I 2005-303, hrsg. von WZB, Discussion Papers, Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung [Abstract  // Volltext (PDF-Format)].

Klinke, Sebastian, 2005b: “Von Menschen, Häusern und Autos. Schöpferische Zerstörung - Wie die deutsche Kliniklandschaft gesunden soll”, in: Freitag, 23.12.2005: 5.

Klinke, Sebastian, 2007: Auswirkungen des DRG-Entgeltsystems auf Arbeitsbedingungen und berufliches Selbstverständnis von Ärzten und die Versorgungsqualität in deutschen Krankenhäusern. Auswertung der Daten einer Befragung Hessischer Krankenhausärzte im Jahre 2004, Teil II, Bd. SP I 2007-301, hrsg. von WZB, Discussion Papers, Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung [Abstract  //  Volltext (PDF-Format)].

Klinke, Sebastian, 2008a: “Gesundheitsreformen und ordnungspolitischer Wandel im Gesundheitswesen”, in: Hensen, Gregor; Hensen, Peter (Hg.), Gesundheitswesen und Sozialstaat. Gesundheitsförderung zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Gesundheit und Gesellschaft, Wiesbaden: VS-Verlag: 61-106.

Klinke, Sebastian, 2008b: Ordnungspolitischer Wandel im stationären Sektor. 30 Jahre Gesundheitsreform, DRG-Fallpauschalensystem und ärztliches Handeln im Krankenhaus., Berlin: Pro BUSINESS.

Klinke, Sebastian, 2008c: “Dafür bin ich nicht angetreten.“ Wie sich Gesundheits¬reformen auf das Verhalten von Krankenhausärzten auswirken, in: WZB-Mitteilungen, Heft 121: 40-42.

Klinke Sebastian; Müller, Rolf, 2008: Auswirkungen der DRGs auf die Arbeitsbedingungen, das berufliche Selbstverständnis und die Versorgungsqualität aus Sicht hessischer Krankenhausärzte, ZeS-Arbeitspapier Nr. 4/2008, Bremen: Zentrum für Sozialpolitik.

Klinke, Sebastian; Kühn, Hagen, 2006: Auswirkungen des DRG-Entgeltsystems auf Arbeitsbedingungen von Krankenhausärzten und die Versorgungsqualität in deutschen Krankenhäusern, Bd. SP I 2006-309, hrsg. von WZB, Discussion Papers, Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung [Abstract  //  Volltext (PDF-Format)].

Kühn, Hagen; Klinke, Sebastian, 2007: ",Krankenhaus im Wandel. Zeit- und Kostendruck beeinflussen die Kultur des Heilens" in: universitas, Bd. 62, Heft 1: 55-62.

Kühn, Hagen; Klinke, Sebastian, 2008: “Perspektiven einer solidarischen Krankenversicherung”, in: Kocka, Jürgen (Hg.), Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Sozialwissenschaftliche Essays, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 155-178.

Kühn, Hagen; Klinke, Sebastian; Kaiser, Roland, 2005:  "Empirische Untersuchungen zu Arbeitsbedingungen und Versorgungsqualität im Krankenhaus unter DRG-Bedingungen. Erste Teilergebnisse zur Arbeitszeit von Krankenhausärztinnen und -ärzten", in: Hessisches Ärzteblatt, Bd. 66, Heft 11: 742-744.